Lehrgangsverwaltung

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Bayreuth

Lehrgang

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an den Einsatzstellen

Zielgruppe

Kommandanten, Gruppenführer, Zugführer

Voraussetzungen

s. Zielgruppe

Ausbildungsziel
  • sicherer Umgang mit Medienvertretern an der Einsatzstelle
  • sicherer Umgang mit Einsatzfotos und Berichten unter der Beachtung der Rechtssituation für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nach dem Einsatz
  • Medienarbeit und Einsatzdokumentation an der Einsatzstelle
Ausbildungsinhalte
  • Presserecht, Pressefreiheit, Bildrechte
  • Pressearbeit im Einsatz
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Organisationen und der Polizei
  • Social Media im Einsatz
  • "Gaffer" an der Einsatzstelle
  • Umgang mit Spontanhelfern
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Alltag der Feuerwehr - als Überleitung zum Seminar "Öffentlichkeitsarbeit in der Feuerwehr, Nachwuchs- und Quereinsteigergewinnung
Zusatzhinweise

Keine Schutzausrüstung nötig

Schreibmaterial für persönliche Notizen

Ablauf

Der Lehrgang umfasst ca. 2,5 Stunden Theorie.

 

 

Teilnehmeranzahl
Mind. 10, maximal 25
Lehrgangsleiter
Stephanie Bleuse
Lehrgangstermine
27.07.2024 (Gerätehaus Bindlach - Vormittagsveranstaltung 09:00 - 11:30 Uhr)
26.09.2024 (Feuerwehr Ausbildungszentrum (FAZ) - Abendveranstaltung 19:00 - 21:30 Uhr)